Nein, Costa Rica ist keine Insel

Urlaub Costa Rica

Wenn man bei Google „Urlaub auf Costa Rica“ eingibt, ist man erstaunt wieviele Leute das eingeben…

Nein, Costa Rica ist keine Insel, sondern ein Staat in Zentralamerika. Im Norden grenzt es an Nicaragua und im Süden an Panama.

Paris ist nicht die Hauptstadt von Rom, aber was soll es, früher hat man geglaubt die Erde ist eine Scheibe…

Hier leben die glücklichsten Menschen der Welt trotz der, wie in aller Welt üblichen Korruption, und auch mit den steigenden Lebenshaltungskosten.

Costa Rica mit Puerto Rico verwechselt

Die meisten Urlauber wissen das Costa Rica keine Insel ist, aber immer wieder kommt es zu Verwechslungen. Eine Familie zum Beispiel beauftragte ein Reisebüro, eine Reise nach Costa Rica zu buchen. Die Eltern waren im Arbeitsstress. Als der Urlaub endlich da war, fuhren sie zum Flughafen und flogen los. Als sie ankamen und fragten wie man nach Guanacaste kommt, haben alle nur komisch geschaut und mit den Achseln gezuckt.

Später kam dann raus, das man offensichtlich Costa Rica mit der Antilleninsel Puerto Rico verwechselt hatte. Also brauchte man nochmal einen Flug von San Juan Puerto Rico (SJU) nach San José Costa Rica (SJO).

Costa Rica ist keine Insel, Urlaub Guanacaste
super Sonnenuntergänge beobachten in Costa Rica

Die Ticos, wie sich die 4,5 Millionen Costa-Ricaner selbst nennen, sind friedliebend, freundlich und auch hilfsbereit.

Wer mehr erfahren will, hier gibt es Costa Rica Information – Pura Vida

An den Pazifikstränden in Costa Rica kommen gerade Schildkröten an.